Bewegung – im PCOS-Monat Juni

Bewegung – im PCOS-Monat Juni

Heute schreibe ich über Bewegung und bewege mich fast gar nicht. Etwas Gartenarbeit, Hausarbeit, Kuchen backen, Müsli rösten, Katze kraulen, aus dem Fenster schauen… Aber all das ohne schlechtes Gewissen, denn in diesem Jahr habe ich bereits 2110 Ausdauerkilometer absolviert. Eigentlich ideale Bedingungen für eine zweite PCOS-Tour zum Bewusstsein schaffen und Aufmerksamkeit erzeugen. Bewegungsdrang Corona hat uns gestoppt. Nicht aber den Drang sich zu bewegen. Warum aber ist Bewegung so

Read More

Umwelt – Welche Faktoren bei PCOS?

Neben einer genetisch bedingten Krankheitsanfälligkeit soll bei PCOS auch die Umwelt eine wichtige Rolle spielen. Genauer gesagt bestimmte Umweltfaktoren. Diese umfassen Ernährung und Bewegung. Und zwar körperliche Aktivität in Form von Ausdauersport. Alle Komponenten, wie Umweltfaktoren und Entstehung sowie Aufrechterhaltung des PCOS (siehe auch Krimzadeh, Javedani 2010) stehen vermutlich in einem engen Zusammenhang. Umweltfaktor Ernährung: Diäten Effektiv und nachgewiesen sind Lebensstilveränderungen mit niedrigkalorischen Diäten. Besonders in Bezug auf Schwangerschaft und

Read More